-Sehenswertes und  Freizeitaktivitäten-

Baudelys, ideal, auf halbem Wege zwischen Albi

Carcassonne bietet Ihnen eine Unterhaltung und Aktivitäten an.

 

Städte und Monumente

Aktivitäten

Wanderungen und Naturparks

  • Hautpoul

    Mittelalterliches auf einer Felsklippe stehendes Dorf, historischer Grundort von Mazamet, ehemaliger Katharenplatz, malerische Gassen, Aussichtspunkte, Holzhandwerk  und  Holzspielzeug, Museum von Rocque, mittelalterlicher Garten, Wanderwege, Führungen mit  Fackeln im Sommer

  • Castres

    Klostergarten, gezeichnet von Le Nôtre, die bunten Häuser auf dem Agout Fluss, die Atmosphäre des Jean Jaurès Platzes, die Museen (Goya und Jean Jaurès), das Theater im  italienischen Rokoko Stil

  • Albi

    Diese Stadt steht seit 2010 auf der Liste des Weltkulturerbes (UNESCO) für ihre Domstadt, die Kathedrale der heiligen Cécile. Se sollten sich nicht  entgehen lassen : das Museum Toulouse-Lautrec ,die Altstadt und der Garten von Berbie

  • Cordes-sur-Ciel

    Entdecken Sie das Leben im XVten. Jahrhundert und entdecken Sie die mittelalterliche Umgebung mit ihren Geheimnissen und ihren Reizen. Wandern Sie im Garten der Paradiese.

  • Toulouse

    Lassen Sie sich von den bunten Farben der " rosa Stadt "  einfangen, die aktiv und modern ist (Gastronomie, Einkaufsbummel, architektonisches Erbe)

  • Carcassonne

    Mittelalterliche Stadt , die seit 1997 im Weltkulturerbe der UNESCO eingetragen ist

  • Béziers

    Zu entdecken : die 9 Schleusen von FONSERANNES, die Schleusentreppe, die Kathedrale Saint-Nazaire, die Hallen, die Arenen, die Weingärten

  • Die Märkte

    - Im Winter: Der “Marché au gras” am Sonntagmorgen von (Ende November bis Anfang März)

    - Im Sommer: Markt der kleinen Erzeuger am Montag von 17 Uhr bis 22 Uhr. (Juli-August)

    - Das ganze Jahr:

      * Markt in Mazamet: Dienstags und Samstags morgens

      * Aussillon: Donnerstag morgens

      * Bout du Pont de l’Arn : Mittwoch morgens

      * Castres: Dienstags, Donnerstags, Freitags und Samstags morgens

    • Labruguière: Freitag morgen

     

  • Golf

    Die Strecke führt durch eine  wunderbare bewaldete Landschaft . Das ist wahrscheinlich einer der schönsten Golfanlagen der Pyrenäen. Technisch sehr angenehm und harmonisch bildet er eine Herausforderung für alle Golferkategorien : Anfänger und Erprobte.18 Löcher, zu spielen in 9, Par 70

     

     

  • Die Museen

    - Haus des Holzspielzeugs : spielerische Reise in der Welt des Holzes (ehemalige Spielzeuge zur Verfügung, arboretum)

    - Museum des Katharismus: um die katharische Periode, ihre Rituale, ihr Glauben besser zu verstehen..

    Haus der Erinnerungen: entdecken Sie das mazametanisches Erbe

    - Haus von Rocque d' Hautpoul: idealer Ort um sich mit der Geschichte des Mittelsalters vertraut zu machen.

    - Maison de la Rocque Hautpoul: ideale plek om de geschiedenis van de Middeleeuwen te leren kennen.

     

     

  • Angeln

    Die Angelliebhaber werden sich ihrer Leidenschaft dem See von Montagnès oder in den zahlreichen umliegenden Flüssen hingeben können. (Barsche, Plötze, Karpfen, Forellen)

  • Gastronomie

    Kulinarische Spezialitäten des Südwestens Frankreichs

    Rosa Knoblauch von Lautrec, den Wurstwaren Lacaunes, der Weine von Gaillac

    die unumgängliche Ente …

     

  • Der Schwarze Berg

    Regionales Naturschutzgebiet des Hohen Languedocs

    Der Schwarze Berg zeichnet sich durch die geologischen Strukturen ab: Abgrund ( Cabrespine), Schluchten, Hochplateaus oder sanfte Abhänge gestalten dort ein abwechslungsreiches Gebiet. Zu Fuß oder mit dem Mountainbike , Pilze und Kastanienbäume sind die Vielfältigkeiten dieser Landschaft

  • Die Pässe von Banquet

    Die vom Arn in der Mitte eines granitarigen Massives gegrabenen Schluchten sind eine der grundlegenden natürlichen Kuriositäten der Gegend. Zugänglich durch Wanderwege, im Erklettern oder beim Canyoning

  • Der See von Saints Peyres

    Er ist der wildeste der Seen, was ihm manchmal den Ruf von " kanadischem See " einbringt. Der Wald ist allgegenwärtig und dieser bietet in allen Jahreszeiten wunderbare Landschaften an. Angelliebhaber, Spaziergänger und Naturliebhaber werden  diese Gegend sehr genießen.

  • Der Staudamm « Pas des Bêtes »

    Sie werden dort einen natürlichen  Arboretum entdecken: mit mehr als 70 Pilzarten, Wasservögel und selbstverständlich auch zahlreiche Fische in den Gewässern des Sees .

  • Der See der « Montagnès »

    Dieser See befindet sich  in einer majestätischen, friedlichen, ruhigen und natürlichen Umgebung, Die Lage eignet sich besonders für  Wanderer Spaziergänger und für Fischfang

  • Le Sidobre

    Riesiges Granitmassiv von  120 km2, das in Europa einzigartig ist,.Sidobre ist eine ungewöhnliche Ebene mit Granitformationen in originellen Formen.

    Hügel, Wälder und versteckte Wasserfälle, Steinflüsse und Granitformen , die die Fantasie wandern lassen.

     

  • Wanderungen

    Veel wandelingen zijn mogelijk vanaf Baudelys. Topografische gidsen beschikbaar op aanvraag.

-Baudelys-

Chambres d'hôtes

Gîtes

Unterkunft und Chalet

Sehenswertes und  Freizeitaktivitäten

Fremdenzimmer

Im  Beaudelys...

Ankunft und Buchung

FR

EN

DE

NL